Brunnenreiniger für Algenfreie Wasseranlagen

brunnenreiniger

Brunnen sauber und klar

Algen, Kalk und Bakterien sind nicht nur optisch unschön, sie beeinträchtigen auch die Wasserqualität und somit auch die Langlebigkeit des Brunnens. Ohne Brunnenreiniger verstopft die Brunnen-Pumpe und es wird kaum Wasser durchgezogen. Der Brunnen sprudelt nicht mehr so schön wie am ersten Tag sondern plätschert nur noch kläglich dahin.

Brunnenreiniger von stein-reiniger.de

[wc_row][wc_column size=“two-third“ position=“first“]

Mit einem Brunnenreiniger, z.B. von stein-reiniger.de, können Sie jeden Springbrunnen wieder zum Laufen bringen. Der Reiniger eignet sich sowohl für Zimmer- als auch Außenbrunnen. Sie halten den Brunnen algenfrei und entkalken gleichzeitig auch die Brunnensteinoberflächen. Gerade in größeren Städten ist das Leitungswasser sehr kalkhaltig und kann zu Ablagerungen führen. Die weißen Ränder, die Sie vielleicht von Ihrem Wasserkocher kennen, bleiben so aus. Unangenehme Gerüche verbreitet der Brunnen auch nicht mehr, wenn dieser von Bakterien befreit wurde. Auch die Wasserzufuhr kann so sauber gehalten werden und es kommt nicht zu Ausfällen des Wasserspiels.

[/wc_column][wc_column size=“one-third“ position=“last“]

WSTR110815-Brunnen-Klar-Reiniger-Konzentrat-500ml-

[/wc_column][/wc_row]

Marmor oder Granitoberflächen werden nicht angegriffen, sodass Sie nur von Vorteilen eines Brunnenreinigers profitieren. Bevor Sie den Brunnenreiniger nutzen, ist es ratsam das Wasser vorher zu wechseln. So kann sich der Brunnenreiniger komplett entfalten. Nutzen Sie den Brunnen Reiniger etwa 1-2-mal im Monat indem Sie etwa eine Verschlusskappe pro Liter in das Brunnenwasser geben. Der Reiniger mischt sich in das Wasser und verteilt sich so gleichmäßig.

[button url=“https://www.stein-reiniger.de/reinigen/brunnen-reiniger/brunnen-klar-reiniger-konzentrat-500ml/a-110154/“]Zum Produkt hier klicken[/button]

Durch die regelmäßige Anwendung wird Ihr Brunnen dauerhaft geschützt. Wenn Sie Wasser im Brunnen nachfüllen, sollten Sie auch entsprechend Brunnenreiniger nachfüllen. Eine Flasche Brunnen-Klar Reiniger Konzentrat von stein-reinger.de reicht etwa für 250 Liter Wasser.

Brunnenpumpe reinigen

Im Herbst sollten Sie grundsätzlich im Herbst die Pumpe aus dem Brunnen entfernen. Ist die Pumpe im Erdreich vergraben, ist es besser das Wasser über den Winter in der Pumpe zu lassen. Alle Siebe müssen aus der Pumpe entfernt und gesäubert werden. Das gleiche sollten Sie mit allen anderen Pumpenteilen machen. Dies gelingt Ihnen sehr leicht mit einer einfachen Bürste und warmen Wasser.

Bei kleinen Brunnen empfehlen wir das Wasser über den Winter abzulassen und das Becken auszuspülen. Bei großen Brunnen ist das nicht möglich. Im Frühjahr können Sie die Pumpe wieder einsetzen. Um das frische Wasser direkt sauber zu halten, können Sie den Brunnenreiniger direkt dazu geben. So werden Rückstände und Kalk direkt beseitigt. 

Brunnen dauerhaft sauber halten

Dauerhaft klares und sprudelndes Wasser ist das Ziel eines jeden Springbrunnen Besitzers. Entfernen Sie regelmäßig Blätter und Insekten aus Ihrem Brunnen. Dazu kann ein einfacher Kescher sehr hilfreich sein. Wenn Sie auf ansaugen verzichten möchten, lassen Sie erst etwas Wasser in den Brunnen, sodass sich der Schlauch komplett mit Wasser füllen kann. Drehen Sie den Hahn wieder ab und ziehen Sie den Schlauch an eine Stelle in Ihrem Garten die tiefer liegt als der Brunnen. So kann ein Teil, oder das ganze Wasser wieder ablaufen.

[button url=“https://www.stein-reiniger.de/reinigen/brunnen-reiniger/brunnen-klar-reiniger-konzentrat-500ml/a-110154/“]Zum Produkt hier klicken[/button]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.