Hygienische Sauberkeit in der Küche

Blog_730x340px_SR_Fettweg_Januar2016

 

Butter, Salatöl, Lebensmittelreste uvm. Täglich fallen in der Küche die verschiedensten organischen Verschmutzungen an. Um diese für Material und Lebensmittel unbedenklich zu entfernen, braucht es dafür geeignete Reiniger. Hygienisch einwandfrei, lebensmittelgerecht und materialschonend ist hier der Einsatz unserer alkalischen Produkte Arbeitsplatten- und Multi-Kraftreiniger.

Organische Verschmutzungen auf Arbeitsplatten

Arbeitsplatten aus Granit und anderem Hartgestein oder Quarz-Komposit geben jeder Küche einen individuellen Stil. Doch organische Verschmutzungen wie Fette, Öle und Ähnliches lassen sich auf diesen Materialien mit herkömmlichen Reinigern nur schwer entfernen. Außerdem können diese die Arbeitsplatten beschädigen, verfärben und stumpf machen.

Einsatz des Arbeitsplatten-Reinigers

Sehr gut geeignet ist dagegen unser Arbeitsplatten-Reiniger speziell für Naturstein und Quarz-Komposit. Er reinigt mühelos, schnell, streifenfrei und lebensmittelgerecht. Dabei schützt und pflegt er gleichzeitig, auch die natürliche Farbe und Struktur des Materials bleibt erhalten. Für Arbeits- und Tischplatten, Fensterbänke, Waschtische und Theken aus Naturstein ist es der ideale Reiniger.

Organische Verschmutzungen im übrigen Küchenbereich

Backofen, Mikrowelle, Kochplatten, Spüle, Fliesenrückwände im Koch- und Arbeitsbereich sind täglich den unterschiedlichsten Verschmutzungen ausgesetzt: Fett-, Öl-, Wachs-, die unterschiedlichsten Lebensmittelflecken sowie Kalkschleier und Seifenreste. Gegen diese Verschmutzungen kommt nur ein kraftvoller Reiniger an.

Einsatz des Multi-Kraftreinigers

Der Multi-Kraftreiniger ist ein wahres Multitalent im Innen- und Außenbereich. Mühelos entfernt er Flecken und Verfärbungen durch organische Verschmutzungen auf Oberflächen aus Stein, Keramik, Glas, Metall und Holz. Dabei reinigt er mühelos, intensiv und schnell, ist materialschonend und biologisch abbaubar. Gleichzeitig wird die Oberfläche versiegelt und vor neuen Verschmutzungen geschützt.

Vorzüge der alkalischen Reiniger

Alkalische Reiniger bestehen aus wässrigen Lösungen, denen oberflächenaktive Tenside und Emulgatoren zugesetzt werden. Dadurch verbinden sich die organischen Verschmutzungen mit dem Reinigungsmittel oder zersetzen sich. Resultat: saubere und rückstandsfreie Oberflächen.

Anwendung der Reiniger

Die Reinigung ist bei beiden Reinigern unkompliziert, jedoch sehr effektiv. Aus etwa 20 cm Entfernung wird der Reiniger auf die zu säubernde Oberfläche aufgesprüht. Nach einer kurzen Einwirkzeit, 1-2 Minuten, kann der gelöste Schmutz mit einem saugfähigen und sauberen Tuch aufgenommen werden. Mit klarem Wasser nachwischen, dann trocknet die Fläche streifenfrei und ist perfekt gereinigt und lebensmittelgerecht.

Ergiebigkeit

Beide Reiniger sind gebrauchsfertig in der 500 ml Sprühflasche erhältlich und sehr ergiebig.